Link verschicken   Drucken
 

Erstes Bürgerforum im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Inselstadt Malchow

Malchow

 

Wollen auch Sie die Zukunft in Malchow mitgestalten? Jetzt haben Sie die Gelegenheit!

 

Zu ersten Bürgerforum im Rahmen der Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes der Inselstadt Malchow möchte ich kreative Bürgerinnen und kreative Bürger herzlich einladen. Diese haben durch Ihre Teilnahme die Möglichkeit, den Entstehungsprozess zur Entwicklung von zukünftigen Strategien aktiv mit zu gestalten.

 

Termin:   Donnerstag, 1. März 2018, 18:00 – ca. 21:00 Uhr

Ort:   Haus des Gastes „Werleburg“, Bahnhofstraße 5 in Malchow

 

Das ISEK ist ein wichtiges Entscheidungsinstrument für die Stadt, in dem die Leitziele, Handlungsfelder und Schlüsselmaßnahmen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung definiert sind.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass die Teilnehmer mit Hilfe von externen Moderatoren (LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH und Planungsgruppe Stadt+Dorf) die Stärken / Chancen und die Schwächen / Risiken von Malchow bestimmen und wichtige Handlungsfelder für die zukünftige Entwicklung der Stadt benennen. Zu Beginn der Veranstaltung werden bisher erarbeitete Analyseergebnisse präsentiert, die für die Rahmenbedingungen der zukünftigen Entwicklung von Bedeutung sind.

 

Ich würde mich freuen, wenn interessierte Bürgerinnen und Bürger am Forum in Malchow teilnehmen könnten und sich bis zum 20. Februar 2018 beim Sachbearbeiter Herrn Neske, per E-Mail: wirtschaft@inselstadt-malchow.de anmelden. Telefonisch erreichen Sie Herrn Neske ab dem 12. Februar 2018 unter der Rufnummer (039932) 88165.

 

Dieser Workshop ist ergebnisoffen. Eine aktive Mitarbeit sowie jegliche Vorstellungen und Ideen im Rahmen der Veranstaltung sind sehr willkommen.

 

 

gez. René Putzar

Bürgermeister

 
Veranstaltungen
 
Buchen
 
NEWSLETTER
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.