Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Beteiligung zum Projekt „Sanierung der Strandstraße“

Malchow

 

 

Liebe Malchowerinnen und Malchower,

 

gern möchte die Verwaltung das Projekt „Sanierung der Strandstraße“ weiter voranbringen, damit die Inselstadt das Bauvorhaben u.a. mit einer 90 prozentigen Förderung umsetzen und die entsprechenden finanziellen Mittel beim Zuwendungsgeber abrufen kann.

Leider ist es in der Zeit von Corona schwer, öffentliche Beteiligungen bei wichtigen Projekten der Stadtentwicklung zu realisieren.
Es gibt dafür grundsätzlich verschiedene Formen, wie zum Beispiel Zeitungsartikel, Berichte, Veröffentlichungen auf der Homepage und Einwohnerversammlungen. All dies ist zulässig. Sehr gern würde ich für das Projekt „Sanierung der Strandstraße“ eine Einwohnerversammlung durchführen, um Ihnen Gelegenheit zu geben, sich mit den Plänen vertraut zu machen, Ihre Fragen beantworten und Ihre Hinweise entgegennehmen zu können.
Da ich jedoch derzeit keine größeren öffentlichen Veranstaltungen durchführen darf, wähle ich nun die Form der öffentlichen Beteiligung, ähnlich wie auch bei Bebauungsplänen.

 

Hiermit wird öffentlich bekannt gemacht, dass die Planungsunterlagen für die Sanierung der Strandstraße in der Zeit

vom 14.05.2020 bis zum 31.05.2020

im Amt für Bürgerservice, Stadt- und Gemeindeentwicklung der Stadtverwaltung Malchow, ansässig im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude (Zimmer 1.07) in 17213 Malchow, Kurze Straße 28, während folgender Zeiten:


Montag bis Mittwoch 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr,

Donnerstag 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18:00 Uhr,

Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich ausliegen.
Aufgrund der Vorgaben während der Corona Krise vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Rufnummer 039932 88162.
Während der genannten Auslegungsfrist können von jedermann Anregungen, Bedenken und Hinweise zu den vorliegenden Planunterlagen schriftlich hervorgebracht werden. Hierzu können Sie auch gern die E-Mailadresse unter dem Stichwort „Strandstraße“ nutzen.

 

Die ausgelegten Unterlagen können darüber hinaus online auf der Homepage des Amtes Malchow unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.amt-malchow.de/bekanntmachungen/

 

Malchow, den 14. Mai 2020

 

gez. René Putzar
Bürgermeister