Link verschicken   Drucken
 

Förderverein Kulturzentrum Kloster Malchow e. V.

Kloster 32 - 34
17213 Malchow

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur in der Anlage des Klosters und der Erhalt der gesamten Anlage. Alle seine Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Der Vereinszweck wird verwirklicht durch die Förderung unter anderem folgender Maßnahmen:

  • Schaffung einer Stätte zum Sammeln, Erforschen und Ausstellen unter anderem der Werke der Künstler Rudolf Gahlbeck, Sieghard Dittner und Friedrich Franz Pingel
  • Sammlung, Ausstellung und Erforschung von Musealien, die mit der Historie des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters bzw. adeligen Damenstiftes in Verbindung stehen,
  • Veranstaltung von Seminaren, Vorträgen für Kunsterzieher und Musikwissenschaftler,
  • Veranstaltung von Vorträgen, Seminaren, Ausstellungen und Konzerten,
  • Förderung von kulturellen Einrichtungen auf dem Kloster Malchow.

 

Die genannten Maßnahmen erfolgen in enger Abstimmung mit der Leitung des Orgelmuseums sowie des Kunstmuseums.

Auf der Klosteranlage sind auch zwei Künstler tätig: Karin Völsch und Michael Voss.

Der Verein ist in die lokale Bevölkerung hinein gut vernetzt. Dies gilt es zu erhalten und weiter zu fördern. So wurden und werden z. B. jährlich Tagesfahrten zu anderen Klosterstätten angeboten. Mitglieder und Förderer des Vereins haben in den Jahren 2017 und 2018 durch Arbeitseinsätze und Sachspenden den Klosterfriedhof gepflegt und seine Einfriedung erneuert.

 

Werden Sie Mitglied im Förderverein Kulturzentrum Kloster Malchow e.V.:  (Satzung und Mitgliedsantrag folgen demnächst)

                           

KONTAKT

Vorsitzender des Fördervereins:

Dieter Halbig 0171-2122311

 

Eine vollständige Liste aller Klosteranlagen und weiterführende Informationen zu den Klöstern Mecklenburg-Vorpommerns finden Sie unter der Netzseite des Vereins der Klosterstätten MV: www.klöstermv.de

Das Kloster Malchow gehört mit Dobbertin und Ribnitz zu den drei Landesklöstern Mecklenburgs, die in der Reformationsbewegung nicht aufgelöst wurden. Sie wurden dem Landadel zur Versorgung dessen unverheirateter Töchter zugesprochen. Das Rostocker St. Johannis-Kloster übernahm diese Funktion für die Töchter des Bürgertums.

Benediktinerinnenkloster und Damenstift Dobbertin   www.kloster-dobbertin.de

Klarissenkloster und Damenstift Ribnitz: www.kloster-ribnitz.de

 

Die denkmalgerechte Restaurierung des gesamten Ensembles bedarf zahlreicher und vor allem vielfältiger Unterstützung, allein ist so ein großes Projekt kaum zu bewältigen. In der Obhut der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wurde daher die Stiftung Kloster Malchow errichtet, die es Kulturbegeisterten ermöglicht, das Vorhaben finanzkräftig zu unterstützen. Vertreten wird die Stiftung Kloster Malchow durch den Bürgermeister der Stadt Malchow sowie die Geschäftsführung der Wobau.

 

Kontoverbindung Stiftung Kloster Malchow:   DE11 3804 0007 0306 6578 01

In der Deutschen Stiftung Denkmalschutz: www.denkmalschutz.de


Veranstaltungen


27.04.​2019
09:15 Uhr
Informationsfahrt zum Klosterstift Heiligengrabe
Förderverein Kulturzentrum Kloster Malchow e.V. Informationsfahrt zum Klosterstift ... [mehr]
 
Veranstaltungen
 
Buchen
 
NEWSLETTER
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.