"Kiek in un wunner di" - Kurioses und Raritäten

Vorschaubild

Friedrich-Lessen-Weg 1
17213 Malchow

Telefon (039932) 12602

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montags geschlossen (außer an Feiertagen)
Dienstag - Sonntag

April 10:00 bis 16:00 Uhr
Mai bis September 10:00 bis 17:00 Uhr
Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr
November bis Dezember Sa. - So. 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Das „Kiek in un wunner di“ präsentiert Besuchern Kurioses und Raritäten aus dem Lebensalltag der Bevölkerung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung beinhaltet unter anderem einen alten Klassenraum, eine komplette Schusterwerkstatt und die Geschichte des Wäschewaschens. Kuriose Gegenstände, wie das Tefifon oder die Schusterkugel werden von den Museumsmitarbeitern vorgeführt und die eine oder andere urige Geschichte dazu erzählt.

Anfassen ist ausdrücklich erlaubt! Aktuell ist dies jedoch nur mit Handschuhen, welche im Museum gekauft werden können möglich.

 

Besucher allen Alters können ausprobieren, wie es sich mit einem Griffel auf einer Schiefertafel schreibt und in alten Schulbüchern blättern. Die Kleinsten können im Kinderzimmer spielen und malen. Und alle ab 6 Jahren können eine Schulstunde wie vor 100 Jahren miterleben.

 

Eintrittspreise:
Erwachsene 5,00 € - Kinder 3,00 €

 

Klosterticket

Kunstmueum, Kuriositäten - und Raritäten Museum "Kiek in un wunner di", Orgelmuseum (ohne Turm)

Erwachsene 15,00€ - Kinder 8,00€

 

Museumsticket für alle Malchower Museen

Kunstmueum, Kuriositäten - und Raritäten Museum "Kiek in un wunner di", DDR-Alltagsmuseum, Orgelmuseum (ohne Turm)

Erwachsene 20,00€ - Kinder 10,00€

 

Hinweis:

 

Da uns Ihre Sicherheit und Gesundheit am Herzen liegt, beteiligen wir uns an dem Siegel "Mehr Sicherheit im Urlaubsland" und garantieren Ihnen damit, dass wir alle Hygienemaßnahmen gemäß der geltenden Schutzstandards umsetzen.

MVCorona Siegel

 

 

 

 

 

 


Fotoalben


Fotoalbum Ein Einblick ins Museum
Ein Einblick ins Museum
22. 04. 2020