Link verschicken   Drucken
 

ISEK - Stadtentwicklung

Die Inselstadt Malchow schreibt seit Ende 2017 das ISEK fort. Ab sofort finden Sie hier alle Informationen aus den Bürgerforen. Es sind insgesamt zwei Foren geplant.

 

Zweites ISEK-Bürgerforum

Zum zweiten Bürgerforum im Rahmen der Fortschreibung des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Inselstadt Malchow

Das zweite Bürgerforum findet am Donnerstag, dem 07.06.2018, um 19:00 Uhr im Haus des Gastes „Werleburg“, Bahnhofstraße 5 in Malchow statt. Wie auch schon beim ersten Forum ist dieser Workshop ergebnisoffen und eine aktive Mitarbeit sowie jegliche Vorstellungen und Ideen im Rahmen der Veranstaltung sehr willkommen.
René Putzar
Bürgermeister

 

Erstes ISEK-Bürgerforum

Am 1. März 2018 fanden sich die Mitglieder der ISEK-Steuerungsgruppe (Integriertes Stadt-Entwicklungs-Konzept) und über 70 interessierte Bürger/innen in der „Werleburg“ ein.
Die Schwerpunkte Verkehr, Bildung, Soziale Infrastruktur, Kultur, Wirtschaft, (Einzelhandel, Tourismus, Gewerbe), Wohnen und Städtebau waren dabei Gegenstand des Abends. Frau Dr. Birgit Nolte (LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH) und Herr Ralf Hollang (Planungsgruppe Stadt + Dorf) gaben eine kurze Einführung in das Thema ISEK und präsentierten die wichtigsten Punkte aus der Bestandsanalyse.
In der sich anschließenden praktischen Phase erarbeiteten die Teilnehmer/innen in Arbeitsgrupppen die Fragen: Wohin soll sich Malchow aus Ihrer Sicht in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Stärken und Schwächen sehen Sie? Welche Ziele können definiert werden?
Im letzten Schritt priorisierten die Teilnehmer/innen die Ziele.
Die Ergebnisse des ersten Bürgerforums sind die Grundlage für das geplante zweite Bürgerforum, Mitte des Jahres. Herausforderung wird es dann sein, Maßnahmen zu entwickeln, um die definierten Ziele umzusetzen.

Hier finden sie die Dokumentation: ISEK 1. Bürgerforum

 

ISEK BF 1 Bild

 

 

 

Veranstaltungen
 
Buchen
 
NEWSLETTER
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.